Insektenschutz in allen Variationen

Ihre Wohnwünsche und die Einbausituation

Insektenschutz ermöglicht dank der Produktvielfalt und der mannigfachen Variationsmöglichkeiten Ihre Wohnwünsche und Ihren Lebensstil mit der Einbausituation zusammenzubringen. Eine passende Lösung ist immer möglich – daran zeigt sich der Profi in Fliegengittern. Neher unterstützt uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe mit einer kaum fassbaren und perfekt durchdachten Typenvielfalt:

    • Spannrahmen für Fenster und Türen, die nicht begangen werden.
    • Drehfenster und Drehtüren.
    • Pendelfenster und Pendeltüren.
    • Insektenschutz-Rollos für Fenster, Dachflächenfenster und Türen.
    • Schiebeanlagen für Türen, sind auch für Fenster möglich.
    • Plissee für Türen, sind auch für Fenster möglich.

Ihre Gewebewahl für alle Anforderungen

Ihre Situation und Ihre Vorlieben bestimmen die Wahl des Insektenschutzgewebes:

    • Das von Neher patentierte Transpatec-Gewebe ersetzt immer mehr das altbekannte Fiberglasgewebe.
    • Fiberglasgewebe, der Grund-Standard mit dem niedrigen Preis.
    • Transpatec-Feinmaschgewebe bietet 80-90%-igen Pollenschutz und beste Durchsicht
    • Reißfestes Katzengewebe, bis 150 kg reißfest, auch für Hunde geeignet.
    • E-Smog-Schutzgewebe.
    • Pollenschutzgewebe.
    • Edelstahlgewebe zum Schutz gegen Nager und Kleintiere sowie in der Gastronomie.

Ihre Farbwahl für alle Geschmacksrichtungen

Neher-Standardfarben sind weiß, anthrazit, hellbraun, mittelbraun, dunkelbraun und Alu eloxiert

Trendige Sonderfarben mit niedrigem Aufpreis sind möglich. Es gibt kaum einen Farbwunsch, den wir nicht realisieren können.

Insektenschutz nach Maß

Wir montieren Ihre Fliegengitter in München, Starnberg, Fürstenfeldbruck, Dachau, Landsberg, Augsburg, Weilheim-Schongau, Aichach-Friedberg, Pfaffenhofen an der Ilm, Neuburg-Schrobenhausen und Freising.

Insektenschutz für „Ihr ganzes Haus“  gerne auch im Allgäu, in Schwaben, Mittelfranken, Niederbayern und in ganz Oberbayern.

Bestellen Sie jetzt zu den Preisen von 2020!

Biene Coronabedingt gibt es leider auch im Handwerk seit einiger Zeit Preiserhöhungen durch Lieferengpässe: Holzwerkstoffe, Farbbeschichtungen oder Aluprofile beispielsweise. Eine Preissteigerung bei Fliegengittern ist bald zu erwarten.

Der Preis für Neher Insektenschutz ist seit März 2020 stabil und wird wohl noch diesen Herbst anziehen.
Sichern Sie sich daher jetzt die günstigen Preise.